Hier ist der Mann in der Regel leicht im Vorteil, …

Bild stoffe daune handschuh skijacke kapuze Kacki Bär

…denn Herrenmode ist grundsätzlich ohnehin schlichter und mehr auf Alltagstauglichkeit ausgerichtet. Die äußere Schicht der Jacke passt sich mit einer Soft- oder Hardshell an alle Wetterbedingungen an und die Innenseite hält Sie auch bei niedrigen Temperaturen warm. Die wilden Tiere Afrikas in einem Nationalpark hautnah zu erleben, ist für viele Menschen ein Traum.

Mit über 50 Jahren Erfahrung produziert Esprit nachhaltige und fair gehandelte Mode aus Bio-Baumwolle und recycelbaren Stoffen. Wenn es eisig kalt ist, hilft nur eine dick wattierte Jacke oder ein gefütterter Daunenparka. Ideal ergänzt werden sie durch einen Schal, eine Mütze und ein Paar Handschuhe.

Für Wintersportaktivitäten wird eine spezielle Skijacke empfohlen. Die klassische Mantelsaison beginnt, wenn der Sommer langsam ausklingt und die bunten Blätter an den Bäumen die kalte Jahreszeit ankündigen. Außerdem haben viele der lässigen Damenjacken eine Kapuze.

Einige von ihnen haben auch einen Teddybär-Fellkragen. Das gibt dem Parka das besondere Etwas und macht ihn zu einem gelungenen Blickfang. Rock-Creek bietet sowohl leichte Parkas für die Übergangszeit als auch gefütterte Modelle für den Winter. Wasser und Feuchtigkeit können Ihnen bei vielen Kleidungsstücken nichts anhaben.

Hier ist der Mann in der Regel leicht im Vorteil, …
Markiert in: