Je nachdem, wann Sie die Jacke tragen möchten, …

Bild daunenjacke parkas herbstjacke winterjacke Kacki Bär

…können Sie z. B. zwischen einer Jacke mit einem warmen Fleece-Einsatz, einem gesteppten Thermofutter oder einem atmungsaktiven Netzfutter wählen. Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, Sie sind bei allen Wetterbedingungen optimal geschützt. Stilvolle und schicke Skianzüge, die den Test der Zeit bestehen werden.

Die perfekte Basis für leuchtende Farben und ausgefallene Muster. Bei Wind und Wetter können Sie die Vorzüge Ihrer funktionalen Modestücke genießen. Mäntel und Parkas – an sich lang geschnitten – sind daher prädestiniert für kühle Herbsttage.

Ein ungefütterter Trenchcoat ist etwas eleganter und passt wunderbar zu eleganten Outfits, was ihn zur perfekten Herbstjacke macht. Die lang geschnittene Winterjacke hält Sie vom Hals bis zum Oberschenkel warm. Auch Windbreaker liegen als Damenjacken im Frühjahr im Trend – vor allem, wenn Sie es mit typischem Aprilwetter, Wind und Regen zu tun haben.

Langlauf und Abfahrtslauf funktionieren natürlich nicht ohne Schnee und Frost. Um die Kälte in Schach zu halten und auch bei plötzlichem Schneefall ganz entspannt seine Spuren im Schnee ziehen zu können, sind die warmen Damenjacken von Odlo die richtige Wahl. Hochwertige X-Warm-Jacken halten Sie jederzeit warm und trocken.

Je nachdem, wann Sie die Jacke tragen möchten, …
Markiert in: