Okay: Wellensteyn Leichter Herren-Blouson Hit

Okay: Wellensteyn Leichter Herren-Blouson Hit

Brand: Wellensteyn
Anbieter: pfundskerl
EAN-Code: 2000031000732

Sofort angucken!

Werbelink
Artikelnummer: 1504500264954595 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,
Wellensteyn-Informationen moderner Stehkragen mit Druckknöpen zu schließen abnehmbare Kapuze und Kordel zu schließen zwei-Wege-Reißverschluss seitliche Innentasche mit Reißverschluss bedrucktes Innenfutter wind- und wasserdicht atmungsaktiv verschweißte Nähte ...

Mehr Einzelheiten dazu:
Angebot: Wellensteyn Leichter Herren-Blouson College
Anbieter: pfundskerl
Bereich: Sortiment Jacken
Farbe/Hinweis: dunkelblau, Material: 100 % Polyester
in den Größen: 3XL
EAN-Code: 2000031000732
Elternartikel: 8c6b96ee8b45fdc1f2e4375cdebb990f
- Male
Aktualisiert am: 2021-07-23 15:47:19

"Style allgemein":

Bild schlaghose figur hemdbluse jacke trend Kacki Bär

In den Fünfzigern liegt der Schwerpunkt auf der Silhouette, vor allem auf der Büste und den Hüften. Enge Blusen, Caprihosen und weite Röcke bestimmten das Straßenbild der 1950er Jahre, und die Wespentaille wurde zum Trend. Sie zeichnen sich durch einen weiten und lockeren Sitz aus.
Die Damenmode erlebt derzeit ein Wiederaufleben der Schlaghosen, die besonders bei heißem Wetter von Vorteil sind. So kann eine kühle Brise Erfrischung bringen, da der Stoff nicht auf der Haut klebt, sondern frei schwingt. Um Ihre athletische Figur zur Geltung zu bringen, wählen Sie gerade geschnittene Ober- und Unterteile, die nicht zu viel Überschuss haben und die Ihre Taille betonen.
Slim-Fit-Hosen mit Bündchen, lange Jumpsuits und Blusen sind für Sie. Fleecejacken sind seit langem ein ständiger Begleiter für Frauen jeden Alters, da diese leichte Jacke einfach zu tragen ist. Vor allem zeitlose Schnitte und klassische Farben kommen nie aus der Mode.
Aber auch trendige Stücke, die in der Vergangenheit aus Sparsamkeitsgründen nicht gekauft wurden, können auf diese Weise erworben werden. Auf diese Weise können sich clevere Frauen schon im Vorfeld mit Kleidung für die kommende Saison eindecken. Kleidung sollte nicht als reine Textilien behandelt werden. Sie ist Teil der Mode – ein Phänomen, das Kultur und Gesellschaft widerspiegelt.

In den Fünfzigern liegt der Schwerpunkt auf der …