Warm gefüttert und leicht zu tragen, sind …

Bild trend trenchcoat atmungsaktiv figur Kacki Bär

…Winter-Daunenjacken das Must-Have der Saison. Auch Bomber und Jacken sind wieder im Trend und begeistern durch ihre Kombinationsvielfalt. Und mit dem Revival der 90er Jahre rücken auch die Parka-Jacken wieder in den Vordergrund.

Layering ist sehr trendy und gleichzeitig sehr praktisch. Beim Lagenlook werden Schichten übereinander gelegt – zum Beispiel ein langes Oberteil mit Leggings und darüber eine Strickjacke, ein Trenchcoat und ein Schal. Radsporthosen und -trikots sind im besten Fall leicht und gleichzeitig robust, atmungsaktiv sowie wind- und regenfest.

Die richtige Kleidung für Ihr Fahrrad sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch praktisch sein und vor allem dafür sorgen, dass Sie sich jederzeit wohl fühlen. Wenn das Wetter mitspielt, auch im Winter, ist eine funktionelle Softshell-Jacke wie die Fuzzy-Wolljacken perfekt für die heutigen Looks.

Aufgrund ihres Volumens müssen Jacken mit taillierten Hosen kombiniert werden, um gute Proportionen zu erzielen. Ein Anorak ist gut gefüttert, hält Sie warm und hat eine Kapuze oder einen hohen Kragen, der sich umklappen lässt, um Ihren Hals vor Wind zu schützen. Generell hat der Anorak im Gegensatz zu anderen Winterjacken keine Knopfleiste oder einen Reißverschluss auf der Vorderseite. Es gibt nur eine Öffnung für den Kopf, weswegen der Anorak auch als Ärmeljacke bezeichnet wird. Das Markenzeichen der Klepper-Jacken ist die äußere Schicht, die Sie beim Wandern, Biken oder bei der nächsten Fahrt durch die Stadt vor Wind und Regen schützt.

Warm gefüttert und leicht zu tragen, sind …
Markiert in: